Tag 2071: nur 1,5 Wochen später ;-)

Hallo ihr Lieben,

diesmal komm ich endlich mal früher zum schreiben 🙂

Aaaaalso, die Mami und ich haben und letzte Woche frei genommen, und ein paar mega schöne Tage verbracht!!!

Am Montag waren wir gleich mal im Haus des Meeres…

Das war super cool. Ich mag auch einen Hai als Haustier haben, aber die Mama und der Papa haben gesagt, das geht nicht 🙁

Am Dienstag war ich dann mit meiner „Kuschel-Mama Muschel-Klamma“ in der Therme Oberlaa.

Am Nachmittag hatte ich dann wieder Klavier. Im Moment gehts ein bissl schleppend voran, aber bald bin ich sicher wieder super motiviert, dann klimper ich drauf los 😉

Am Mittwoch war ein Feiertag und da war der Papi auch daheim. Wir haben uns mit BeNiNi getroffen und sind zuerst in die Leopoldauer Alm FRESSEN (ja, das ist nämlich kein normales Essen dort ^^) und danach in den Motorikpark gegangen. Dort haben der Nico und ich gaaanz viel rumgeturnt – unsere Eltern haben auch tüchtig mitgemacht 🙂

Am Donnerstag war ich dann mit der Mami, Oma und Opa auf der Sommerrodelbahn in St. Corona. Der Opi ist natürlich mit mir gefahren, die Omi hat sich aber nicht getraut (ich hab sie ordentlich sekkiert, aber sie wollte einfach nicht). Das war coooooooool, weil der Opi auch immer viel Gas gibt ^^.

Am Freitag war dann ein fauler gemütlich-Zuhause-Chill-Tag :-)…

Dafür sind wir am Samstag aber spontan auf einen Kurzurlaub nach Ungarn in eine Familientherme gefahren 🙂 🙂 🙂

Begonnen hat der Urlaub mit einem Mci-Frühstück *gg*

Die Autofahrt war dann ur langweilig, aber ich durfte zum Glück auf Tablet spielen! Dort angekommen, haben wir uns gleich ins Wasser geschmissen!!!

Dann haben wir uns Zimmer bezogen und uns alles angeschaut. Dort hats uuur viel gegeben (viele Spielplätze, Außen-Pools, eine Mini-Farm uvm.), aber leider haben wir das alles nicht nützen können, weils Wetter so gaxy war 🙁

Dafür war das Essen umso leckerer 😉 – außerdem gabs auch drinnen 2 Spielplätze, die ich dann gleich unsicher gemacht hab (ihr kennt mich ja xD).

In der Nacht hab ich bei Mama und Papa geschlafen (auch, wenn ich ein eigenes Bett hatte ^^).

Am nächsten Tag sind wir aber schon wieder zurück gefahren. Am Heimweg waren wir noch in einem Einkaufszentrum in Sopron und in einem Lokal, was essen. Dann gings mit Turbo-Speed in mein Zimmer!

Am Montag hat mich dann der Alltag wieder gehabt – und das war auch gut so! Ich hab meine Freunde nämlich schon sooo vermisst gehabt. Umso mehr hab ich mit ihnen gespielt – und auch nach dem Kindergarten bis spät am Abend 😉

Gestern war ich mit der Mami beim Augenarzt, der war eh ur lieb – ich musste nur meine Augen eintropfen und das mag ich GAR NICHT! Sonst war alles okay!

Naja und das wars auch schon wieder!

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag und bis bald 🙂

Euer Jack

Hinterlasse doch einen Kommentar - ich freu' mich :)

Diese HTML Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.