Tag 2170: Zurück aus Kreta und braun wie ein Schoko-Kuchen :-)

Hallo ihr Lieben,

kurz nach meinem letzten Post war ich mit der Mama, Oma und Opa im Donaupark. Wir sind auch mit der Liliputbahn gefahren 🙂

Am Tag drauf sind wir dann MITTEN IN DER NACHT zum Flughafen gefahren. Ich war sooooo arg müde, dass ich beim (eigentlich uuur spannenden) Start vom Flugzeug fast eingeschlafen bin ^^

Ich hab dann auch ein bissi geschlafen, und als wir angekommen sind, war ich putzmunter 😉

Wir sind dann gleich mit einem Taxi in unser Hotel gefahren…

Dort angekommen, haben wir uns schnell zum Pool geschmissen!!! Das Essen war auch super lecker, und gleich danach haben wir endlich unser Zimmer bekommen. Und Leute, ich sags euch, das war ein RIIIESIGES Zimmer, mit mega großer Terasse…

Nachdem wir 2 Tage lang Strand und Pool genossen haben, haben wir auch einen Ausflug in eine Altstadt gemacht – mit einem Leihauto, das ein Pseudo-Cabrio war (man hat das Dach fast komplett aufmachen können).

Dort war ein Hafen mit 1.000.000 Standln. Gegessen haben wir dort auch super lecker und auch alles mögliche angeschaut. Zu wenig für die Mama, gerade richtig für den Papa, fast zu viel für mich *gg*

Dann hab ich dort auch die Liz kennen gelernt, meine Freundin!

Ich bin mega traurig, weil ich sie jetzt nicht mehr hab – sie wohnt nämlich in Deutschland, bei Ulm, und das ist viiiel zu weit weg für einen einfachen Besuch, haben Mama und Papa gesagt 🙁 – aber wir hatten eine suuuper schöne Zeit, und das ist das Wichtigste!!!

Wir haben auch nochmal einen Ausflug mit einem Leihauto gemacht, und zwar in den botanischen Garten auf Kreta. Dort hats MEGA viele Blumen, Pflanzen und Bäume gegeben! Im Anschluss haben wir dort auch super lecker gegessen (jaaa, ich red oft vom Essen ^^) – und ich hab natürlich auch alles mit meiner Kamera festgehalten 🙂

Natürlich hab ich auch beim Kinderclub mitgemacht. Dort hab ich eine Maske gebastelt, ein T-Shirt bemalt und sogar geangelt (aber leider nichts gefangen)…

Ajaaa, der Strand. Der hat mir am Anfang gar nicht sooo arg gefallen, gegen Ende dann aber immer besser! Am Schluss wollte ich gar nimma weg von dort 🙂

Am letzten Abend hab ich mich dann endlich getraut, so richtig bei der Kinderdisco mitzumachen – und da haben die Wände gewackelt *gg*…

Aber jeder Urlaub geht leider nun Mal zu Ende, deshalb sind wir am Sonntag wieder zurück geflogen :-(… ich nehm sowas aber voll gelassen, denn zu Hause ist’s auch voll cool!

Gestern war ich mit der Mama und dem Papa am Robinson Spielplatz…

Der war schon voooll cool, aber eigentlich haben wir uns mit dem Max treffen, nur hat die Nina das falsch verstanden, weswegen wir dann nach kurzer Zeit zum Feuerwehr-Spielplatz gefahren sind 🙂 – dort waren wir dann aber auch gleich ein paar Stunden 😉

Tja und heute bin ich mit Oma und Opa unterwegs, weil die Mama und der Papa was in der Wohnung machen müssen. Ich freu mich schon drauf, ur viel zu spielen (und natürlich auch lecker zu essen ^^)…

Bis bald,

Euer Jack

Hinterlasse doch einen Kommentar - ich freu' mich :)

Diese HTML Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.